Destruction AllStars für PlayStation Plus mit neuen Inhalten und Events

Von Dominik Probst am 22. Juni 2022

Der rasante Multiplayer-Titel Destruction AllStars von Entwickler Lucid Games hat seit dem Erscheinen im Februar 2021 für PS5 bereits eine Vielzahl von Updates und Verbesserungen erhalten, die in direkter Kommunikation mit der Community entstanden sind. Mit der Inklusion des Spiels in den Spielekatalog der PlayStation Plus-Tarife Premium und Extra wird das nächste große Update erscheinen, das Spielern alle sechs Wochen neue saisonale Events und Inhalte bietet. Das erste Event ist “Aufstieg”, welches den teambasierten Spielmodus “Springwurf”, neue Herausforderungen und den brandneuen AllStar-Pass bietet, der kosmetische Belohnungen und Ingame-Währung enthält.

Mit dem Start des ersten Events beginnt auch eine Community-Herausforderung, bei der alle Spieler gemeinsam auf ein Ziel hinarbeiten, um Belohnungen freizuschalten. Außerdem erhalten Spieler, die das Spiel bereits vor der Veröffentlichung in PlayStation Plus besitzen, ein Gründerpaket mit exklusiven kosmetischen Inhalten.

Ausführliche Details zu dem Update und den neuen Inhalten gibt es auf dem PlayStation-Blog.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden