Details zu Season-Pass-Inhalten nach Veröffentlichung für Tiny Tina’s Wonderlands

Von Dominik Probst am 9. März 2022

Heute gaben 2K and Gearbox Software Neuigkeiten darüber bekannt, was Fans in Sachen Inhalte im Season Pass von Tiny Tina’s Wonderlands erwartet. Der Season Pass ist separat oder als Teil der Chaotic Great Edition erhältlich und enthält vier neue Inhalts-Pakete nach Veröffentlichung des Spiels, samt eindrucksvollen Bossen und ungewöhnlichen Settings, einer siebten Klasse, um das Multiklassen-System noch weiter auszubauen, und einer Reihe kosmetischer Objekte im Arschgaul-Pack. Den neuen Trailer dazu gibt es hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vier aufregende Inhalts-Pakete nach Veröffentlichung des Spiels

Jedes der vier neuen Inhalts-Pakete beginnt im Traumschleier-Ausblick, wo die geheimnisvolle Wahrsagerin Vesper auf ihr Publikum wartet. Die Spieler*innen können in die von Vesper beaufsichtigten Spiegel der Mysterien blicken und werden dadurch in illusionäre Umgebungen gezogen. Diese bestehen jeweils aus fünf Leveln, durch die sich die Spieler*innen kämpfen können, um einem furchterregendem Boss zu begegnen. Jedes Inhalts-Paket zu einem Spiegel der Mysterien wird einzeln erhältlich sein, man kann sich aber auch mit dem Season Pass ein Ticket in alle vier lösen.

Der finale Boss in jedem Spiegel der Mysterien wird im Laufe der Zeit immer mächtiger und Vespers Geschichten sind so aufgebaut, dass man sie erneut spielen kann, um sein Können selbst bei steigender Schwierigkeit auf die Probe zu stellen. Jedes Mal, wenn sie eine zunehmend furchterregende Form des Bosses besiegen, verdienen die Spieler*innen verlorene Seelen, mit denen man an Vespers Glücksrad drehen kann. Durch das Drehen dieser gruseligen Apparatur können die Spieler*innen Belohnungen wie legendäre Waffen, Ausrüstung und andere Objekte erhalten.

Endlose Möglichkeiten und Anpassungsoptionen

Durch den Abschluss eines Inhalts-Pakets werden die zugehörigen Level und der Boss auch zum Pool der möglichen Optionen in der Chaoskammer, dem endlos wiederspielbaren Endspiel-Verlies in Tiny Tina’s Wonderlands, hinzugefügt. So werden die unzähligen Kombinationsmöglichkeiten für das zufallsgenerierte Verlies noch einmal erweitert, wodurch jeder Lauf noch unvorhersehbarer wird. Weitere Informationen über die Funktionsweise der Chaoskammer gibt es im neuesten Eintrag ins Entwicklertagebuch.

Mit dem vierten Inhalts-Paket wird auch eine bisher noch nicht vorgestellte siebte Klasse die Liste der sechs kombinierbaren Klassen des Basisspiels erweitern. Mit einer eigenen Klassen-Großtat, zwei neuen Action-Skills und einem einzigartigen Skill-Baum bietet die siebte Klasse noch mehr Möglichkeiten für das Multiklassen-System.

Abgerundet wird der Season Pass durch das Arschgaul-Pack mit von Königin Arschgaul persönlich genehmigten kosmetischen Objekten, die andere Schicksalsbringer*innen vor Neid erblassen lassen werden. Das Arschgaul-Pack enthält das Diamantgarde-Rüstungsset (3 Objekte), das Kristallglitzer-Makeup-Pack (5 Objekte), das Adamantthron-Bannerset (2 Objekte) und das Statuen-Material Diamant.

Diamantpony-Gleiter für Fortnite

In Zusammenarbeit mit Epic Games hält die chaotische Fantasywelt von Tiny Tina’s Wonderlands mit dem Diamantpony-Gleiter in Fortnite Einzug. Diesen gibt es als zeitlich begrenzten Bonus für alle, die eine digitale Version von Tiny Tina’s Wonderlands im Epic Games Store kaufen!*

Die Gegner werden sprachlos und extrem neidisch auf Spieler*innen sein, die mit dem Diamantpony-Gleiter elegant durch die Lüfte segeln. Bei Aktivierung teleportiert sich das magische Diamantenbinicorn persönlich auf magische Weise mit einem eleganten Wiehern an die Seite der Spieler*innen und scheidet elegant eine Waffe aus, die flugs vom Wind davongetragen wird, bevor sie auf der Insel landen kann. Dann galoppiert sie unterhalb der Spieler*innen und lässt sie gütigst auf ihrem funkelnden Rücken surfen. Während sie so durch den Himmel fliegen, hinterlassen sie eine regenbogenfarbene Spur.

Durch den Kauf einer Edition von Tiny Tina’s Wonderlands im Epic Games Store wird der Diamantpony-Gleiter in Fortnite nach der Veröffentlichung am 25.März 2022 verfügbar. Das gilt auch für Vorverkauf!

Tiny Tina’s Wonderlands wird am 25. März 2022 für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und exklusiv über den Epic Games Store für PC veröffentlicht. Weitere digitale Stores für PC folgen im Verlauf des Jahres 2022. Das Spiel kann nun für alle Startplattformen vorbestellt werden. Wer den Newsletter zum Spiel haben will, kann sich unter playwonderlands.com eintragen.

Tiny Tinas Wonderlands, entwickelt von Gearbox Entertainment, soll voraussichtlich mit einer Altersfreigabe ab 16 Jahren erscheinen.

Mehr Infos unter playwonderlands.com und auf Twitter, Instagram und Facebook – einfach @PlayWonderlands folgen.

Für den Zugriff auf Online-Features ist ein Online-Konto (13+) erforderlich. Weitere Informationen unter www.take2games.com/legal/de und https://www.take2games.com/privacy/de.

*Der Diamantpony-Gleiter wird verfügbar durch den Kauf der Standard Edition oder Chaotic Great Edition im Epic Games Store vor dem 25.03.2023. Der Diamantpony-Gleiter wird später im Fortnite Item Shop veröffentlicht. Es gelten die angegebenen Bedingungen.

Zur Wahrnehmung dieses Angebots ist ein Epic-Games-Konto erforderlich. Verfügbarkeit, Umfang, Preis und Spielformate können je nach Region variieren. Das Angebot wird nicht verlängert. Nur ein Exemplar pro Konto. Das Angebot ist nicht in Bargeld auszahlbar. Der Diamantpony-Gleiter wird nur für das Epic-Games-Konto freigeschaltet, das Tiny Tinas’ Wonderlands im Epic Games-Store erworben hat. Nicht übertragbar. Zeiten und Einzelheiten des Angebots können sich ändern und ohne vorherige Ankündigung zurückgezogen werden. Es wird keine Verantwortung für etwaige Schreibfehler, Preisunterschiede oder Lieferverzögerungen übernommen. Gilt nicht bei etwaigem gesetzlichem Verbot oder anderen rechtlichen Einschränkungen. Für Problemlösung ist der technische Support & Kundendienst von Epic Games zuständig.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden