Die Otherworld ruft: MONARK ab sofort für PS5, PS4, Nintendo Switch und PC erhältlich!

Von Dominik Probst am 25. Februar 2022

Die geheimnisvolle Welt von MONARK öffnet ihre Pforten: Das düstere und action-geladene JRPG von NIS America ist ab heute für PS5, PS4, Nintendo Switch und PC erhältlich!

Die Welt von MONARK stürzt in den Wahnsinn, als plötzlich ein mysteriöser Nebel die Shin Mikado Akademie umgibt. Um seine Freunde zu retten, muss der Spieler die düstere Otherworld betreten und die sieben Paktträger herausfordern, welche die Akademie verderben. Es gilt die geheimnisvolle Welt mit ihren Dämonen zu erkunden, das eigene Ego zu entwickeln und die Kraft des Wahnsinns anzunehmen sowie Fiends mit Hilfe des eigenen Egos zu beschwören und im Kampf zu befehligen – und damit nicht zuletzt die bedrohlichen Pactbearers zu besiegen. Die Frage ist: Werdet ihr die Welt retten oder dem Wahnsinn des Nebels verfallen und euch damit selbst vernichten?

MONARK Features:

  • Tauche in den Wahnsinn ein: Wechsle zwischen den Welten – erkunde den Nebel in der echten Welt oder kämpfe in der mysteriösen Otherworld. Rufe Verbündete zur Hilfe, bekämpfe die Gegner und enthülle die Geheimnisse der Akademie. Wirst du verrückt und zerstörst dein eigenes Ich?
  • In den Nebel und darüber hinaus: Tauche in ein dunkles Reich ein, in dem die Realität mit dir selbst kollidiert. Die mysteriösen Welten werden in einem surrealen, dunklen Neo-Fantasy-Stil zum Leben erweckt.
  • Die Macht des eigenen Ichs: Stärke dein Ego und verändere das Auftreten deiner Fiends mitsamt ihrer Fähigkeiten. Schalte diverse Fiends frei, die du in den Kampf schickst. Das freie Taktik-System erlaubt dir, die Einheiten auf dem Kampffeld so zu positionieren, dass die Zerstörung auf deine Gegner niederprasselt.

 Mehr zu MONARK gibt es auf der offiziellen Website: Monark | Erhältlich ab 25.02.2022

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden