DIRT 5 – neues Entwickler-Video: NextGen-Version im Fokus

Von Dominik Probst am 5. November 2020

Codemasters veröffentlicht ein neues Video, dass sich ganz der PlayStation 5-Version von DIRT 5 widmet. David Springate, Technical Director bei Codesmasters, gibt tiefe Einblicke in die Entwicklung der PlayStation 5-Version und verrät Details über die Bildwiederholungsrate, die Features des Dual Sense-Controllers, den Soundtrack und vieles mehr – PlayStation 5-Gameplay inklusive!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DIRT 5 bietet atemberaubende Kopf-an-Kopf-Racing Action über zahlreiche unterschiedliche Terrains wie robustes Schotter-Gelände, staubige Wüsten, matschigen Schnee, rutschiges Eis, knallharten Asphalt und vieles mehr. Das Wetter wechselt von einem Herzschlag zum nächsten, Autos überschlagen sich, crashen, wenn die Action von DIRT 5 ihren Höhepunkt erreicht und die Fahrer es gerade so noch schaffen, im Rennen zu bleiben.

DIRT 5 erscheint am 6. November für das PlayStation 4 Computer Entertainment System, die Xbox One-Geräte-Familie inclusive der Xbox One X und für Windows PC (and via Steam). DIRT 5 für Xbox Series S|X erscheint weltweit am 10. November. DIRT 5 für PlayStation 5 erscheint am 12. November in Nord-Amerika, Australien und Neuseeland und am 19. November im Rest der Welt. DIRT 5 für Google Stadia erscheint 2021.

Käufer der DIRT 5 Amplified Edition erhalten exklusive Inhalte und 3-Tage-Vorabzugang* zum Hauptspiel. DIRT 5 unterstützt sowohl Xbox Smart Delivery sowie das kostenlose Upgrade für PlayStation-Besitzer, wenn diese auf Xbox Series X oder PlayStation 5** umsteigen.

* 3-Tage-Vorabzugang nur für die Veröffentlichungen auf PlayStation 4, Xbox One und PC.
** Konsolen ohne Disc erfordern digitalen Zugang für Upgrades

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden