Es ist offiziell: Team Xbox begrüßt Bethesda

Von Dominik Probst am 9. März 2021

In einem Blogpost auf Xbox Wire DACH bestätigt Phil Spencer den Abschluss der offiziellen Übernahme von ZeniMax Media, der Muttergesellschaft von Bethesda Softworks. Xbox heißt die acht angesehenen Entwicklerstudios samt ihrer leidenschaftlichen Communities in der Xbox-Familie willkommen. Es ist der nächste Schritt, ein branchenführendes Team aus erstklassigen First Party-Studios aufzubauen.

mediaasset bethesdaandxbox

Xbox begrüßt acht neue Studios

Zukünftig ergänzen acht neue Studios die Xbox-Familie: Bethesda Game Studios, id Software, ZeniMax Online Studios, Arkane, MachineGames, Tango Gameworks, Alpha Dog und Roundhouse Studios.

In Kürze halten weitere fantastische Bethesda-Titel Einzug in den Xbox Game Pass – weitere Details dazu erhältst Du noch in dieser Woche. Wirf außerdem einen Blick auf den Blogpost von Phil Spencer auf Xbox Wire DACH, in dem er persönliche Worte zur zukünftigen Zusammenarbeit mit Bethesda mit Dir teilt.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden