Football Manager 2020 ab sofort für PC & Mac im Handel erhältlich

Von Dominik Probst am 19. November 2019

Sports Interactive und SEGA Europe Ltd. gaben heute bekannt, dass der Football Manager 2020, der neuste Teil der weltweit erfolgreichen Fußball-Management-Simulation, ab sofort im Handel verfügbar ist.

Mit den neuen Funktionen, die sich auf die Spielerentwicklung konzentrieren und der individuellen Identität jedes Clubs (über Club Vision), dürfte FM20 der spannendste Eintrag in der Geschichte der Langzeitserie sein. Die Vollversion des Football Manager 2020 beinhaltet alle Verbesserungen der Beta-Phase, inklusive einer verbesserten Match-Engine, aktualisierte Vereins- und Spieler-Informationen sowie zahlreiche technische als auch grafische Optimierungen. Des Weiteren verfügt die heute veröffentlichte Fassung des Spiels über Zugang zum Steam Workshop sowie über die pre-game- und in-game-Editoren. Alle Spieler, einschließlich der Gelegenheitsspieler, können sich auf eine Reihe von Verbesserungen freuen, die ihnen das Leben erleichtern und ihnen helfen, das Beste aus ihrer Zeit im Spiel herauszuholen.

Passend zur Veröffentlichung des Football Manager 2020 veröffentlicht Sports Interactive einen interaktiven Trailer, mit dem interessierte Spieler in die Welt des Fußball-Managements eintauchen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Einzelspieler-Karrieren, die mit der Beta-Vorabversion gestartet wurden, können auf die Vollversion übertragen werden. Neben der Boxversion wird der Football Manager 2020 auch als Launch-Titel im Start-Angebot für die neuartige Streaming-Plattform Stadia von Google erscheinen. Zeitgleich mit der heutigen Veröffentlichung des Football Manager 2020 für PC & Mac erscheint auch die mobile Variante Football Manager  2020 Mobile für iOS und Android. Football Manager 2020 Touch erscheint in Kürze für Nintendo Switch.

Football Manager 2020 für PC & Mac ist ab sofort im Handel verfügbar.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden