Ghost of Tsushima erscheint im Sommer 2020

Von Dominik Probst am 13. Dezember 2019

Das PlayStation 4-exklusive Open-World-Action-Adventure Ghost of Tsushima von Sucker Punch Productions erscheint im Sommer 2020. Das verkündete ein neuer Trailer zum Spiel, der in der vergangenen Nacht im Rahmen der Game Awards 2019 gezeigt wurde.

Der Trailer handelt vom namensgebenden Protagonisten, dem “Geist” der japanischen Insel Tsushima: Jin Sakai. Der Samurai-Krieger ist für das feudale Japan die einzige Hoffnung gegen die Invasion der Mongolen und gezwungen, im Kampf die Identität als legendärer “Geist” anzunehmen. Dabei muss er im Laufe der Handlung auch Fähigkeiten und Taktiken adaptieren, die nicht klassisch zum Repertoire eines Samurais gehören.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ghost of Tsushima wird von Sucker Punch Productions entwickelt, die Teil der Sony-eigenen Worldwide Studios sind. Das in Seattle ansässige Studio zeichnet sich unter anderem für die beliebte Infamous-Reihe aus und nimmt die Spieler in Ghost of Tsushima mit auf ein faszinierendes Abenteuer im Japan des Jahres 1274. Neben der epischen Geschichte rund um Ehre, Verrat, Rache und die Tradition der Samurai wird Ghost of Tsushima mit einer eindrucksvollen Grafik, stimmungsvollen Lichteffekten und einer fesselnden Atmosphäre begeistern, die ihresgleichen sucht.

Mehr Informationen bietet der PlayStation Blog.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden