Horizon Forbidden West – Neue Details zu Fähigkeiten, diversen Mechaniken sowie Werkzeugen und Waffen vorgestellt

Von Dominik Probst am 25. Oktober 2021

Der Verbotene Westen in Guerrillas kommendem Open-World-Abenteuer Horizon Forbidden West birgt viele unbekannte Gefahren und Herausforderungen für Spieler in der Rolle Protagonistin Aloy. Um diesen gewappnet zu sein, werden Spielern unter anderem neue Fähigkeiten, Mechaniken und Werkzeuge zur Verfügung gestellt. In einem neuen PlayStation.Blog-Artikel beleuchten Lead Systems Designer David McMullen sowie Lead Combat Designer Dennis Zopfi eingeführte Neuerungen des Spiels.

Mechaniken wie die Möglichkeit, frei an Felswänden zu klettern, sich mit dem Enterhaken-ähnlichen Greifhaken sowie dem Schildflügel fortzubewegen und unter Wasser zu schwimmen, eröffnen Spielern viele neue Optionen, die Welt von Horizon Forbidden West zu durchqueren und zu erkunden. Um sich den Gefahren des Verbotenen Westens stellen zu können, werden Aloy diverse neue Waffen, Werkzeuge und Fähigkeiten bereitgestellt. Es ist den Entwicklern wichtig, die Freiheiten und Auswahlmöglichkeit der Spieler zu erweitern, damit ein dynamisches Spielgeschehen und unterschiedliche Spielstile sowie Herangehensweisen gewährleistet werden können.

Weitere Details zu diesen Themen bieten die Entwickler im neuen PlayStation.Blog-Artikel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden