Human: Fall Flat erhält ein neues Outdoor-Level namens “Forest”

Von Dominik Probst am 7. Juli 2021

Der Videospiel-Publisher 505 Games veröffentlicht zusammen mit seinen Partnern Curve Digital und dem Entwicklerstudio No Brakes Games neue Inhalte für das ausgelassene Plattform-Spiel Human: Fall Flat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für Android- und iOS-Nutzer erweitert das neueste Update das Spiel um ein weiteres, von Fans gestaltetes “Worldwide Workshop”-Gewinner-Level namens Forest mit einer passend benannten Kulisse in der freien Natur. Spieler:innen können mit ihren Freunden üppige Wälder und verschneite Hügel erkunden, um Ruhe und Entspannung zu finden, die jedoch rar gesät ist – immerhin handelt es sich hier um Human: Fall Flat, wo an jeder Ecke das Chaos lauert. Dabei hat Forest viel mehr zu bieten als ein herkömmlicher Campingausflug, denn das Level beheimatet abgestürzte Flugzeugwracks, schwere Maschinen und Kälteklima-Rätsel, die es entweder zu erklimmen, zu steuern oder zu lösen gilt.

Forest ist das neueste einer Reihe von fortlaufenden Updates von 505 Games, Curve Digital und No Brakes Games, die die gefeierte spielerische Physik von Human: Fall Flat aufnehmen und erweitern. Die Updates nach der Veröffentlichung setzen auf den Einfallsreichtum und die Kreativität der Community und bieten Spieler:innen ideenreiche Wege, das unbeschwerte Gameplay solo oder zusammen mit Freunden zu genießen.

Human: Fall Flat ist ein auf Physik basierendes, ausgelassenes Puzzle-Spiel, in dem die Spieler:innen knubbelige Charaktere durch schwebende Traumlandschaften steuern. Multitasking ist der Schlüssel, denn es gilt die grundlegenden Bewegungen der Spielfigur zu kontrollieren, während die Arme einzeln gesteuert werden, was zu urkomischen und kreativen Gameplay-Momenten führt. Man kann solo oder gemeinsam mit bis zu drei Freunden spielen und Stunden damit verbringen, mit anderen Menschen in endlosen Eskapaden spaßige Puzzles zu lösen.

Weitere Informationen zum Spiel gibt es auf der offiziellen Webseite.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden