Im Weltall hört dich niemand streamen! Spacebase Startopia Closed PC-Beta angekündigt

Von Dominik Probst am 27. Mai 2020

Publisher Kalypso Media und Inhouse-Entwickler Realmforge Studios (Dungeons 3, 94% auf Steam) kündigen den Start der Closed PC-Beta von Spacebase Startopia exklusiv für Vorbesteller im Kalypso Store am 29. Mai an. Fans können sich schon heute Abend um 19:00 Uhr, auf dem offiziellen Twitch-Kanal von Kalypso Media, auf einen Entwickler-Livestream mit Realmforge Studios Level-Designer Florian Delank freuen. In einem exklusiven Stream werden die Beta-Inhalte enthüllt, um auf den Start der Beta am Freitag, den 29. Mai einzustimmen.

Spacebase Startopia ist ein neuer Ansatz für einen Fan-Liebling des Strategie-Genres und lädt dazu ein, eine Raumstation in Form eines Donuts zu managen, die von einer vielfältigen und urkomischen Gruppe außerirdischer Besucher bevölkert ist. Auf drei verschiedenen “Decks” erfüllen Aliens ihre Bedürfnisseund erzeugen dabei Energie, welche zur Erweiterung der Spacebase Startopia benötigt wird. Zum ersten Mal wird das beliebte Spielprinzip in das moderne Zeitalter der Videospiele gebracht mit detail-verliebter Grafik, vollständig überarbeitetem User-Interface und brandneuem Kampfsystem und Terraforming. Begleitet von der Computer-Stimme VALs, der KI der Spacebase Startopia, dürfen sich Spieler auf eine abwechslungsreiche und spannende Reise in den Weltraum begeben.

Spacebase Startopia wird gefördert durch den FFF Bayern.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden