Inhalte der DLCs 16 und 17 für TEKKEN 7 enthüllt

Von Dominik Probst am 9. November 2020

BANDAI NAMCO Entertainment gibt bekannt, dass DLC 16 und 17 die ersten Inhalte des Season Pass 4 für TEKKEN 7 sind.

Mit DLC 16 heißt TEKKEN 7 die geheimnisvolle Kunimitsu willkommen. Sie ist die Tochter der ersten Kunimitsu, die ihren letzten Auftritt in TEKKEN TAG TOURNAMENT 2 feierte. Aber die neue Lady mit der Fuchsmaske wird das Erbe mit viel Eleganz und Manji-Ninjutsu-Fähigkeiten fortführen. DLC 17 entführt die SpielerInnen mit der Stage Vermilion Gates in das traditionelle Japan.

Zusätzlich zu diesen Inhalten, wird es auch ein kostenloses Update geben, das dem Spiel Verbesserungen am Balancing und im Online-Spiel sowie ein erneuertes Rangsystem hinzufügt. Ausführliche Patchnotes gibt es hier.

DLC 16 und 17 sind im Rahmen des Season Pass 4 verfügbar, aber auch einzeln erhältlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden