KONAMI veröffentlicht den Zeitplan zum Livestream des fünften Spieltages von eFootball.Pro

Von Dominik Probst am 20. Februar 2020

Konami Digital Entertainment B.V. gibt die Übersicht zu den Livestream-Zeiten des fünften Spieltages von eFootball.Pro bekannt, der am kommenden Samstag, den 22. Februar stattfindet. Die Meisterschaft wird in der Fußballsimulation eFootball PES 2020 von den E-Sport-Teams professioneller Fußballvereine ausgetragen.

Die Spiele finden in den Highvideo Studios in Barcelona statt. Fans können live auf dem offiziellen YouTube-Kanal und auf der Facebook-Seite zuschauen – und Europas besten eFootball-Teams dabei folgen, wie sie sich in spannenden 3v3-Koop-Matches duellieren:

Der Zeitplan der Übertragung lautet wie folgt:

  • 13:15 – AS Monaco gegen FC Barcelona
  • 14:05 – Celtic FC gegen Boavista FC
  • 14:55 – Juventus Turin gegen FC Bayern München
  • 15:45 – FC Nantes gegen Manchester United
  • 16:35 – FC Schalke 04 gegen Arsenal FC

Zu Beginn des fünften Spieltages befindet sich der AS Monaco an der Tabellenspitze, trotz zwei unentschiedenen Partien in der letzten Woche.

An zweiter Stelle steht das Team von Juventus Turin, das sich zuletzt durch eine Reihe von Siegen nach vorne kämpfen konnte. Das Duell gegen den FC Bayern München am kommenden Samstag verspricht eine aufregende Demonstration von exzellenten Fähigkeiten und viel Ehrgeiz, denn beide Mannschaften ringen um die Führungsposition.

Im letzten Spiel des Tages, FC Schalke 04 gegen Arsenal FC, treten die beiden Tabellenletzten gegeneinander an, um sich die alles entscheidenden sechs Punkte zu sichern.

Aktuelle Tabelle der Liga:

Tabelle Efootball Pro

Neben der eFootball.Pro-Liga läuft aktuell das eFootball.Open-Turnier, in dem bis vor kurzem alle Spieler von eFootball PES 2020 im „Matchday“-Modus teilnehmen konnten. Die Online-Qualifikationsrunden sind nun vorbei und die jeweils besten 50 Spieler pro Verein, pro Region und pro Plattform werden in Kürze den Online-Finalrunden beitreten. Dort spielen sie gegeneinander um einen Platz in den Regional Finals, die im Mai beginnen.

Weitere Informationen über eFootball.Open gibt es unter folgendem Link: https://efootballpro.konami.net/open/overview/efootball-open/

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden