Lady Dimitrescu verhilft „The Mercenaries“ in Resident Evil Village™ Gold Edition-Trailer zu neuen Höhen

Von Dominik Probst am 22. Juli 2022

Capcom veröffentlicht heute einen neuen Trailer zur Resident Evil Village Gold Edition und der sehnlichst erwarteten Winters-Erweiterungs-DLC für das achte Hauptspiel der preisgekrönten Survival-Horror-Serie. Diese aktuellen Aufnahmen erlauben einen genaueren Blick auf die „Additional Orders“ für „The Mercenaries“, mit denen dem beliebten Action-Modus neue spielbare Charaktere, mehr Stages und weitere Verbesserungen hinzugefügt werden.

Die Resident Evil Village Gold Edition ist ab dem 28. Oktober 2022 für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und Steam erhältlich. Die Winters-Erweiterung wird am gleichen Tag für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One, Steam und Stadia veröffentlicht. Vorbestellungen sind ab heute möglich.

Der neue Trailer steht auf YouTube sowie im Capcom Press Center zusammen mit weiteren Assets zum Download bereit.

Ein neues Ensemble von Helden und Bösewichten begleiten Resident Evil Village-Protagonist Ethan Winters nun als spielbare Charaktere in „The Mercenaries Additional Orders“. Diese Inhaltsupdates der Winters-Erweiterung erlauben es Spieler*innen, in die große Rolle von Alcina Dimitrescu zu schlüpfen, Kämpfe mit den magnetischen Anziehungskräften des Lords Karl Heisenberg zu bestreiten und Chris Redfields Waffenarsenal abzufeuern sowie seine stählernen Fäuste zu nutzen.

Lady Dimitrescu ragt in diesem action-geladenen Modus hoch über ihre Feinde heraus, wenn sie ihre gut drei Meter Köprergröße gegen Lycans und anderen Gegnern, die sich ihr in den Weg stellen, einsetzt. Im Kampf baut sie ein Thrill-o-Meter auf, wenn sie mit ihren rasiermesserscharfen Krallen Gegner in Streifen schneidet. Dies erlaubt ihr, besondere Moves auszuführen, und etwa Gegner zu Boden zu schleudern, oder ihre Töchter heraufzubeschwören.

Lord Karl Heisenberg besitzt hingegen seine ganz eigenen elektrisierenden Kräfte. Ausgerüstet mit seinem riesigen Hammer und der Fähigkeit, Magnetisches zu manipulieren, kann Heisenberg seine Attacken im wahrsten Sinne des Wortes aufladen. Die Furcht einflößenden Kreaturen aus Heisenbergs Fabrik, die Soldaten-Jets, begleiten ihn auf seinem Feldzug der Zerstörung – Spieler*innen sollten nur aufpassen, dass sie sich nicht zu nah ans Geschehen heranwagen, wenn die Soldaten-Jets ihre Selbstzerstörungs-Attacken ausführen. Heisenberg verfügt auch über die besondere Fähigkeit, Bewegungsgeschwindigkeit einzubüßen, um dafür Feinde mit seinem magnetischen Feld anzuziehen und ihre Bestandteile zu analysieren. Auch kann er Altmetall wie etwa Sägen, magnetisch anziehen, und auf Gegner schleudern.

Chris Redfield ist ebenfalls mit von der Partie der S.T.A.R.S. in The Mercenaries Additional Orders. Der legendäre BSAA-Agent schlägt mit einer gewaltigen Geraden, die ihn nicht nur aus misslichen Situationen befreit, sondern auch eilig seine Angriffs-Anzeige auffüllt. Sobald diese aktiv ist, bewegt sich Chris blitzschnell. Chris kann zudem Unterstützung vom Hound Wolf Squad anfordern, wenn er seinen Zielsender anschmeißt und feindliche Positionen markiert.

Zusätzlich zu den neuen spielbaren Charakteren bietet „The Mercenaries Additional Orders“ zwei neue Stages, Bloody Village und Bloody River, sowie weiter Verbesserungen des Spielerlebnisses.

Resident Evil Village Gold Edition und die Winters-Erweiterung sind ab sofort für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und Xbox One vorbestellbar. Wer auf Konsolen vorbestellt, erhält das Street Wolf-Outfit als besonderen Bonus, ein Kostüm, das Rose Winters im in der Erweiterung enthaltenen Shadows of Rose-Story-DLC tragen kann. Vorbestellungen für die Winters-Erweiterung sind auf Steam ebenfalls ab heute möglich und beinhalten ebenfalls das Street Wolf-Outfit. Spieler*innen, die entweder die Resident Evil Village Gold Edition auf Steam oder die Winters-Erweiterung auf Stadia vor dem 24. November 2022 erwerben, erhalten ebenfalls das Street Wolf-Outfit als Bonus für frühe Käufe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über die Resident Evil Village Gold Edition und die Winters-Erweiterung

Ein paar Jahre nach den Ereignissen von Resident Evil 7 biohazard setzt Resident Evil Village die Saga der Familie Winters mit einem erneuten Albtraum fort, in dem Ethan von erbarmungslosen Gegnern in einem einsamen Dorf gejagt wird. Resident Evil Village, basierend auf Capcoms proprietärer RE Engine, führt den Survival-Horror und Ethans Abenteuer mit fotorealistischer Grafik und First-Person-Perspektive zu neuen Höhen.

Resident Evil Village Gold Edition bündelt das Hauptspiel mit einem Code für die kommende Winters-Erweiterung, die einen Third Person-Modus, „The Mercenaries Additional Orders“ und „Shadows of Rose“, einen neuen, narrativen DLC, der die Geschichte von Ethans Tochter Rosemary 16 Jahre nach der Hauptstory erzählt. Die Resident Evil Village Gold Edition enthält weiterhin die digitalen Zusatzinhalte des „Trauma Packs“.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden