Mega Man Zero/ZX Legacy Collection ist ab sofort digital erhältlich

Von Dominik Probst am 25. Februar 2020

Mit der Mega Man Zero/ZX Legacy Collection bringt Capcom alle Spiele der Mega Man Zero– und ZX-Serien erstmals von den Handheld-Displays der Originalversionen auf große Bildschirme. Die Collection, bestehend aus allen vier Mega Man Zero-Spielen, Mega Man ZX und Mega Man ZX Advent ist ab sofort digital für die Xbox One-Gerätefamilie inklusive der Xbox One X, das PlayStation 4 Computer Entertainment System, Nintendo Switch und Steam erhältlich.

Die Mega Man Zero/ZX Legacy Collection vereint die herausfordernden Bosskämpfe der Zero– und ZX-Reihe, schnelles Plattform-Gameplay und präzise Kämpfe. Spielenostalgiker können die originale Sprite-Art auswählen oder HD-Filter aktivieren. Wer erstmals in die Titel der Zero– und ZX-Serien reinspielt, kann den optionalen Casual Scenario-Modus aktivieren, um den Schwierigkeitsgrad eines jeden Spiels abzusenken. Mit dem Save-Assist-System lassen sich mitten in einer Mission Speicherpunkte erstellen.

Der brandneue Z-Chaser-Challenge-Mode fordert Spieler auf, die Bestzeiten zu schlagen, die aus jedem Spiel der Mega Man Zero/ZX Legacy Collection gezogen wurden. Spieler können dabei ihre Fähigkeiten alleine verbessern, gegen Geisterdaten von Top-Performern in der globalen Rangliste antreten oder im lokalen Mehrspielermodus gegen ihre Freunde antreten.

Zusätzlich können Spieler sich die In-Game-Gallerie ansehen, die mehr als 650 Originalkunstwerke enthält und so einen einzigartigen Einblick in das Design und die Geschichte des Spiels gibt. Der Musikplayer gibt sowohl Originalkompositionen als auch neue Arrangements der Spielmusik wieder.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden