Neue Betas für PlayStation 5- und PlayStation 4-Systemsoftware

Von Dominik Probst am 9. Februar 2022

Die zweite Betaversion der PS5-Systemsoftware bringt Verbesserungen der Benutzeroberfläche sowie neue Funktionen der sozialen Interaktions- und Personalisierungsmöglichkeiten.

Highlights der PS5-Systemsoftware-Beta:

  • Neue Party-Chat-Optionen (offene und geschlossene Partys)
  • UI-Verbesserungen für die Game Base und Trophäen
  • Spiele können nach Genres gefiltert oder auf dem Home-Bildschirm behalten werden
  • Neue Funktionen für mehr Barrierefreiheit, wie eine Erweiterung der verfügbaren Screen Reader-Sprachen sowie Mono-Audio für Kopfhörer

Highlights der PS4-Systemsoftware-Beta: 

  • Neue Party-Chat-Optionen (offene und geschlossene Partys)
  • Individuelle Einstellung der Sprach-Chat-Lautstärke für jeden Spieler in einer Party, genau wie auf PS5

Die Registrierung für die Betaversionen ist für Spieler in den USA, Kanada, Japan, Großbritannien, Deutschland und Frankreich möglich. Dafür wird entsprechend eine PS5- oder PS4-Konsole mit einer Internetverbindung sowie ein PlayStation Network Benutzerkonto benötigt.

Weitere Details und die Anmeldung sind auf dem PlayStation.Blog zu finden.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden