Nicht nur für Freunde von Wortspielen: Assemble kündigt illustriertes Text-Adventure “Roadwarden” mit Demo und Trailer an

Von Stephanie Walter am 5. Dezember 2019

Der Nikolaus bringt den Spielern dieses Jahr schon einen Tag früher ein ganz besonderes Geschenk: Publisher Assemble Entertainment und Entwickler Moral Anxiety Studio kündigen heute das illustrierte Text-Adventure Roadwarden an – und zwar mit einer ab sofort verfügbaren kostenlosen Demo-Version und einem Ankündigungstrailer! Die Demo wird in den kommenden Tagen auch auf der offiziellen Steam-Produktseite zu Roadwarden verfügbar sein.

Roadwarden soll Ende 2020 für PC, Mac und Linux auf Steam und weiteren Digitalplattformen veröffentlicht werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über Roadwarden
Du bist ein Wächter der Straße, ein tapferer Fremdling – ein Roadwarden! Du setzt dein eigenes Leben aufs Spiel, um diese düstere Welt ein Stück weit besser zu machen. Während die meisten Menschen die verwilderten Teile des Landes meiden, stellst du dich willentlich den dort lauernden Gefahren. Denn du hast den Eid geleistet, Reisenden Schutz zu bieten, einsam gelegene Städte miteinander zu verbinden, Händlern beizustehen sowie angreifenden Kreaturen, Banditen oder gar Untoten stets die Stirn zu bieten.

In der Hoffnung ihren bereits enormen Einfluss noch zu vergrößern, wirbt eine der mächtigsten Kaufmannsgilden um deine Dienste und schickt dich auf eine Reise ins Ungewisse. Deine Aufgabe ist es, die noch unentdeckten Weiten einer geheimnisvollen Halbinsel zu erkunden. Sammle so viel Informationen wie möglich, um die Geheimnisse, die diese mysteriöse Insel umgeben, zu lüften. Ein sowohl hochriskanter als auch gleichermaßen ehrenwerter Auftrag. Besitzt du den Mut und die Tapferkeit, die einen wahren Roadwarden auszeichnen?

Roadwarden ist ein illustriertes, textbasiertes Rollenspiel mit isometrischer Grafik im Pixelstil. Im Gameplay finden sich Einflüsse von RPGs, Bildromanen und Abenteuerspielen wieder, unter anderem Inventarrätsel, dynamische Dialoge, Charaktereigenschaften und -entwicklung, Trefferpunkte, einfache Überlebensmechaniken sowie zeitbasierte Aufgaben.

Leidenschaftliche Fantasy-Farmerin mit einem Faible für Japan-Rollenspiele der Marke Final Fantasy oder Persona. Als Sims-Fan gehören bei ihr aber auch nahezu alle Hauptspiele und Erweiterungen von EAs Personensimulation zum Standardrepertoire. Das Interessengebiet wird erweitert durch Shooter und Rollenspiele aus dem Star-Wars-Universum sowie durch Rätselspiele und Point-and-Clicks im Stile von Gray Matter oder Black Mirror.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden