OXENFREE trifft auf OlliOlli World in neuem DLC

Von Dominik Probst am 21. Juli 2022

Der Entwickler Night School Studio hat bekanntgegeben, dass endlich das langerwartete Crossover zwischen OXENFREE und OlliOlli verfügbar ist: Und zwar in Form des neuen OlliOlli World-DLCs VOID Riders.

image002

In OlliOlli Worlds neuem DLC treffen Außerirdische mit Extra-Steeze – nämlich Sair’Rah, Khehvyn und Pftangxi – in Radlandia ein, um Skater-Exemplare für den mächtigen Nebulord zu beschaffen. Die Spieler werden in ein Abenteuer rund um Entführungen durch Außerirdische hineingezogen und treffen auch auf ein bekanntes Gesicht. Als Alex aus OXENFREE kickflippen sie sich durch die Level und werden von einem brandneuen Remix von scntfcs „Beacon Beach”, dem Nikitch Dubby-Remix, beim Grinden begleitet.

Alles, was Spieler brauchen, um auf die neuen Inhalte zuzugreifen, ist die Postleitzahl MV32FR33, die auf mysteriöse Weise in Form von Morsezeichen in einem Video zu OlliOlii World und einem Instagram Live Broadcast aufgetaucht ist. Werden die Social-Media-Kanäle etwa von Aliens, Geistern oder etwas noch Unheimlicherem heimgesucht?

OXENFREE ist für Konsolen, PC, Mac, iOS und Android verfügbar, OXENFREE II: Lost Signals kann momentan auf Nintendo Switch, PlayStation 4 & 5 und Steam der Wishlist hinzugefügt werden.

Night School Studio ist auf Twitter, Facebook, und Instagram sowie der offiziellen Website zu finden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden