Pokémon GO erhält neues Feature und die nächste GO Tour geht in die Johto-Region

Von Dominik Probst am 9. Dezember 2021

Niantic kündigt ein brandneues Feature für Pokémon GO an, mit dem Trainer PokéStops mit AR-Kartierungsaufgaben aufladen können. Zudem lädt Niantic Ende Februar 2022 dazu ein, die Magie von Pokémon Gold und Pokémon Silber auf neue Weise zu erleben. Mit einem Ticket für die Pokémon GO Tour: Johto können sich Trainer wieder zwischen der Goldenen oder der Silbernen Edition und so für ein ganz besonderes Event-Erlebnis entscheiden, bei dem man auch editionsspezifische Pokémon treffen kann.

PokéStops für bessere Belohnungen und neue AR-Erlebnisse aufladen

Für Trainer auf der ganzen Welt wird ein völlig neues AR-Erlebnis in Pokémon GO integriert. Gemeinsam sind Trainer dazu aufgerufen, möglichst viele AR-Kartierungsaufgaben abzuschließen, indem sie reale Orte mit einem Smart Device scannen. Bestimmte PokéStops und Arenen können für begrenzte Zeit aufgeladen werden, indem AR-Kartierungsaufgaben abgeschlossen werden. Aufgeladene PokéStops werden auf der Karte anders dargestellt. Beim Drehen dieser PokéStops erhalten alle Trainer mehr Items.

niantic

Wie dieses neues Feature genau funktioniert und welche weiteren Vorteile es mit sich bringt, wird auf dem offiziellen Pokémon GO Blog erläutert.

Pokémon GO Tour: Johto

Die Begeisterung, die die Pokémon GO Tour: Kanto bei den Trainern ausgelöst hat, hat Niantic wirklich überwältigt. Umso mehr freuen sich die Entwickler eine weitere Pokémon GO Tour anzukündigen: Dieses Mal bereisen wir die Johto-Region!

Bei der Pokémon GO Tour: Johto finden in manchen Städten sogar Live-Events statt.

go tour

Die Tickets für das weltweite Event sind ab sofort verfügbar. Weitere Infos zum Ticketverkauf für die Live-Events folgen bald.

Datum und Uhrzeit

Am Samstag, den 26. Februar 2022 von 9 Uhr bis 21 Uhr (Ortszeit) findet das weltweite Event statt. Neben dem kostenlosen Angebot können Trainer auch ein Ticket für ein exklusives Event-Erlebnis erwerben.

Am Sonntag, den 27. Februar 2022, können Trainer an einigen ausgewählten Orten sogar an einem Live-Event teilnehmen. Als Hommage an das Ende von Pokémon Gold und Pokémon Silber beenden Trainer ihre Reise mit Begegnungen mit Pokémon aus der Kanto-Region. Weitere Infos dazu folgen bald.

Tickets kosten 11,99 US-Dollar (oder den entsprechenden Betrag in der jeweiligen Landeswährung, zuzüglich Steuern und Gebühren).

Welche Features es während der Johto Tour noch geben wird und wie sich die Entscheidung für die Goldene oder die Silberne Edition auf das Spielerlebnis auswirkt, erfährt man ebenfalls auf dem offiziellen Pokémon GO Blog.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden