Shadowgun War Games verzeichnet eine Million Voranmeldungen

Von Dominik Probst am 8. Januar 2020

Entwickler MADFINGER Games hat heute bekanntgegeben, dass sich bereits eine Million Spieler für den neuen Mobile-PvP-First Person Shooter (FPS) Shadowgun War Games vorangemeldet haben. Mit dieser hohen Zahl interessierter Spieler zeigt sich das Unternehmen vor der weltweiten Veröffentlichung des Action-Games zu Beginn des Jahres 2020 zuversichtlich.

Shadowgun War Games ist ein taktischer Shooter mit Free-to-Play-Modell mit herausragender Graphik und erbarmungslosen 5vs5-Matches. Spieler wählen zwischen einer Vielzahl an Helden, jeder mit eigener Persönlichkeit, Fähigkeiten und entsprechenden Spielstilen. Der Titel legt besonderen Wert auf schnelle, teambasierte Action ohne lange Wartezeiten und bietet dabei Gameplay auf Konsolen-Niveau für Besitzer von Mobilgeräten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Shadowgun War Games wurde zur gamescom 2019 erstmalig einem begeisterten Publikum vorgestellt, seitdem arbeiten die Entwickler von MADFINGER Games am letzten Feinschliff vor der Veröffentlichung. Interessierte Spieler können sich unter shadowgunwargames.com/preregister/now auch weiterhin für Shadowgun War Games voranmelden.

Marek Rabas, CEO von MADFINGER Games, sagt: „Eine Million ist eine magische Zahl für uns. Die Voranmeldung läuft seit ihrem Start im November letzten Jahres hervorragend. Dadurch macht sich unsere harte Arbeit wirklich bezahlt und die Spieler werden begeistert sein, wenn sie endlich das fertige Spiel zu Gesicht bekommen!“

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden