SNK vs. Capcom: Card Fighters’ Clash von 1999 kommt auf die Nintendo Switch

Von Dominik Probst am 13. Januar 2022

SNK hat heute SNK vs. Capcom: Card Fighters’ Clash für Nintendo Switch veröffentlicht.

Im Jahr 1999, als das Spiel für den Neo Geo Pocket Color erschien, wurde SNK vs. Capcom: Card Fighters‘ Clash noch in Form von zwei seperaten Titeln verkauft – als SNK Cardfighter-Version und als Capcom Cardfighter-Version. Heute sind jedoch beide in einem Spiel vereint und Fans hält nun nichts mehr davon ab, alle Karten zu sammeln.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SNK-Ikonen wie Terry, Nakoruru und Marco stellen sich Capcom-Legenden wie Ryu, Chun-Li und Mea Man in einem unglaublichen Kartenspiel. Insgesamt stehen über 300 Charakter- und Action-Karten zur Unterstützung im Kampf zur Verfügung. Spieler können zwischen den SNK- und Capcom-Versionen tauschen und individuelle Speicherdaten nutzen, um die Charaktere gegeneinander antreten zu lassen.

Die Spieler können jederzeit zwischen der SNK Cardfighter-Version und der Capcom Cardfighter-Version, sowie zwischen der japanischen und englischen Version wechseln. Charaktere können nicht zwischen zwei verschiedenn Sprachversionen getauscht werden.

SNK vs. Capcom: Card Fighters’ Clash ist ab sofort für 7,99€ digital auf Nintendo Switch erhältlich. Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Website.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden