Spacebase Startopia schreibt Geschichte: Als erster Titel in der Xbox Series X/S Game Preview

Von Dominik Probst am 5. Januar 2021

Publisher Kalypso Media und Inhouse-Entwickler Realmforge Studios kündigen heute den Start der Spielvorschau von Spacebase Startopia für die Xbox One und Series X/S an. Spieler erhalten mit dem Kauf der Weltraum-Management-Simulation direkten Zugang zu der Beta-Version von Spacebase Startopia. Über den Kalypso Store sowie Steam ist diese ebenfalls für den PC freizuschalten. Spacebase Startopia bietet Spielern die Möglichkeit, ihre eigene donut-förmige Weltraumstation – bestehend aus drei unterschiedlichen Decks – zu leiten, sie mit galaktischen Gadgets zu schmücken und somit eine bunte Mischung aus verschiedensten Aliens anzulocken.

Angehende Raumschiff-Commander und Weltraumforscher können Spacebase Startopia über den Microsoft sowie den Kalypso Store ab heute mit einem 10-prozentigen Rabatt erwerben. Sie erhalten sofort den vollen Zugang zur Beta-Version sowie bei Release das komplette Spiel per Microsoft Smart Delivery Initiative nicht nur für Xbox One, sondern auch für Xbox Series X und S.

Um die Ankunft der Spacebase Startopia auf der Xbox gebührend zu feiern, gibt es einen exklusiven neuen Trailer, nur echt in High-Definition und mit Weltraum-Wal-Watching:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spacebase Startopia erscheint dieses Frühjahr für Xbox One, Series X/S, PlayStation 4/5, Nintendo Switch und PC.

Spacebase Startopia wird gefördert durch den FFF Bayern.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden