Techland präsentiert neue Parkour- und Kampf-Fähigkeiten in Dying Light 2 Stay Human

Von Dominik Probst am 7. Januar 2022

Techland hat einige neue Informationen für Fans von Dying Light 2 Stay Human vorbereitet und präsentierte Skilltrees, die für den Hauptprotagonisten des kommenden Titels verfügbar sind. Neben neuen Ansätzen in der Charakterentwicklung wurden auch neue Parkour- und Kampffähigkeiten vorgestellt, die es im Spiel zu erkunden gilt.

Jeder Spieler, der bestimmte Aktionen ausführt, erhält Erfahrungspunkte in zwei verschiedenen Bereichen – Parkour und Kampf. Das Ausführen von Traversal-Aktionen wie Klettern, Springen oder Springen wird mit einem fortschreitenden Parkour-Erfahrungsbalken belohnt. Je komplizierter und geschickter die Bewegungen sind, die der Spieler ausführt, desto mehr Erfahrung kann er sammeln. Kampfbezogene Erfahrungspunkte können die Spieler insbesondere durch kombinierte Angriffe sammeln, da diese mit einer größeren Anzahl von Erfahrungspunkten belohnt werden.

image 27

Das Abschließen von Quests ist ebenfalls ein schneller Weg, um die Erfahrungsbalken zu füllen – sowohl in Bezug auf Parkour als auch auf Kampf. Um neue Fertigkeiten und Fähigkeiten freizuschalten, lohnt es sich, etwas Zeit zu investieren und neue Möglichkeiten der Fortbewegung und Kampfmethoden im Spiel freizuschalten. So gibt es zum Beispiel die Kampffähigkeit Greifen, die es Spielern mit dem richtigen Timing ermöglicht, Gegner zur Seite zu werfen, indem sie den Schwung ihres Angriffs nutzen. Diese Fähigkeit kann mit “Stampfen” kombiniert werden, womit man den Gegner am Boden auf der Stelle zu töten kann. Es gibt viele Kombinationsmöglichkeiten zwischen allen Fertigkeiten, die der Spieler je nach seinem Spielstil auswählen kann.

Natürlich gibt es auch viele Kombinationsmöglichkeiten mit den Parkour-Skills, Dart ist ein Skill, der die Laufgeschwindigkeit vorübergehend erhöht. Wenn Spieler ihn mit Double Jump kombinieren, einem Skill, der höhere Sprünge über Hindernisse ermöglicht, können vorher unerreichbare Orte erklommen werden.

Die Weltpremiere von Dying Light 2 Stay Human steht kurz bevor, also sollten Fans sicherstellen, keine Folge der Dying 2 Know-Serie verpasst zu haben, (alle Folgen sind hier verfügbar). Wer noch mehr wissen will, kann sich hier weitere Folgen des exklusiven Interviewformats Dying 2 Know More ansehen.

Dying Light 2 Stay Human, erscheint am 4. Februar 2022 für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und Nintendo Switch (Cloud-Version).

Vorbestellungen sind über dyinglightgame.com/preorder möglich. Alle Vorbestellungen enthalten das exklusive digitale Reload Pack und das Reach for the Sky Pack mit einzigartigen Outfits, Waffen, Rucksäcken und Paraglider-Skins. Das Reach for the Sky Pack wurde in Zusammenarbeit mit Rosario Dawson (The Mandalorian, Sin City) entwickelt, die Lawan spielt, eine Schlüsselfigur, die das Schicksal mit dem Hauptprotagonisten Aiden während seiner Reise verbindet.

Weitere Informationen gibt es auch auf Discord, Facebook, Twitter, Instagram und YouTube.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden