The Cycle: Frontier startet heute bei Steam und im Epic Games Store in die Preseason

Von Dominik Probst am 8. Juni 2022

YAGERs Extraction-Shooter The Cycle: Frontier startet heute bei Steam und im Epic Games Store in die Preseason. Ab sofort bekommen alle Spieler*innen die Chance, den einzigartigen Mix aus PvE-, PvP- und Koop-Gameplay ohne zusätzliche Kosten und ohne limitierten Zeitraum ausgiebig zu spielen! Mit bis zu zwei weiteren Freunden können gemeinsame Abenteuer in der dynamischen Sci-Fi-Welt mit fortlaufenden Karten und nahezu sofortigem Matchmaking erlebt werden. Dabei müssen neben kniffligen Gegnern auch feindselige Mitspieler*innen besiegt werden. Die Preseason bietet die optimale Möglichkeit, noch vor Start von Season 1 am 22. Juni, einen ausführlichen Einblick in das Spiel zu bekommen. Zeitgleich geht der Fortuna Pass mit einer breiten Auswahl an Items und anderweitigen Belohnungen online.

Mehr als 900.000 individuelle Spieler*innen konnten über den Lauf mehrerer geschlossener Alphas und Betas das einzigartige Spielgefühl aus PvE, PvP und Koop-Multiplayer bereits ausgiebig testen. Auch Sie sind dafür verantwortlich, dass The Cycle: Frontier das am häufigsten auf die Wishlist gesetzte Free-to-Play-Spiel auf Steam ist.

Mit dem Beginn der Preseason kündigt YAGER zudem die Einführung von Willkommenspaketen innerhalb des Spiels mit einem 25%igen Rabatt an. Insgesamt vier Packs stehen bereits zur Verfügung: das Initiate Pack, Professional Pack, Specialist Pack und Elite Pack. Jedes dieser Pakete enthält einzigartige Outfits und Waffenskins sowie eine beachtliche Menge an Aurum, Kmarks und Ausrüstung.

Vor dem Start von Season 1 am 22. Juni wird es keinen Wipe geben, so dass die Spieler ihren Fortschritt aus der Preseason behalten können.

Was ist The Cycle: Frontier?

The Cycle: Frontier ist ein kostenloser, spannungsgeladener FPS-Shooter, der PvE und PvP miteinander verbindet. Ziel ist es, Aufträge auf einem verlassenen Planeten zu erfüllen, während man sich vor feindseligen Kreaturen und bewaffneten Gegenspieler*innen verteidigen muss. Doch Vorsicht: Ressourcen und Missionsziele können nur behalten werden, wenn die Spieler*innen den Planeten lebendig verlassen. Die gewonnenen Ressourcen können für Waffen-Upgrades und weitere Verbesserungen genutzt werden, die sich positiv auf zukünftige Drops auswirken. The Cycle: Frontierbietet ein kompetitives Mehrspieler-Erlebnis, d.h. ob im Alleingang, in einem Trupp mit Freunden oder Allianzen mit Fremden – The Cycle: Frontier bietet den ultimativen Überlebenskampf für alle Spieler*innen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden