tour de france 2022 pro cycling manager

Tour de France 2022 präsentiert neuen Spielmodus

Von Dominik Probst am 31. Mai 2022

NACON und Cyanide geben bekannt, dass Tour de France 2022 eine große Reihe an neuen Features enthält. Darunter befindet sich der neue Modus “Race of the Moment”, in dem sich die Fans zum ersten Mal mit virtuellen Radrennfahrern aus aller Welt messen können. Tour de France 2022 erscheint am 9. Juni für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC im Handel.

In Tour de France 2022 wird den Fans, die sich mit anderen messen wollen, jede Woche eine neue Herausforderung geboten. Die Herausforderungen variieren: So kann die Kontrolle über ein bestimmtes Team übernommen oder es kann versucht werden, ein bestimmtes Ziel zu erreichen, indem die meisten Punkte bei einer Bergetappe gesammelt werden oder einfach nur die Rangliste angeführt wird.

Die wöchentliche Leistung wird in einer Online-Rangliste festgehalten, so dass es jede Woche einen neuen Gewinner geben kann. Je nach Platzierung gibt es Bonuspunkte, die in die Monats- und Jahreswertung einfließen. Für das beste Ergebnis gibt es Abzeichen.

Der Schwierigkeitsgrad ist in diesem Modus für alle gleich, da es nicht möglich ist, in der Mitte einer Etappe zu speichern oder Ersatzspieler zu holen. Jeder muss also die beste Strategie entwickeln, um die Konkurrenz zu schlagen. Die ersten Rennen, die für die Jahreswertung zählen, beginnen am 1. Juli, dem Startdatum der Grand Boucle.

Tour de France 2022 ist für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC ab dem 9. Juni 2022 im Handel erhältlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar absenden