VALORANT: Episode 4 Akt 2 ist live

Von Dominik Probst am 2. März 2022

Riot Games veröffentlicht heute Episode 4 Akt 2 von VALORANT. Wie angekündigt wird neben allgemeinen Anpassungen, der neue Battlepass und die neue Skin-Reihe „Gaias Rache“ dem Spiel hinzugefügt. Zudem erhält Yoru sein langerwartetes Update.

Der neue Battlepass sei mit dem Gedanken entworfen worden, dass Fans aus aller Welt ihre Persönlichkeit ausdrücken können. „Wir hatten viel Spaß dabei, die verschiedenen Memes, Callouts, Traditionen und Metas zu entdecken, mit denen die Fans kommunizieren, die wir sonst vielleicht nie gesehen hätten“, so Laura Baltzer, Associate Producer für VALORANT. „Außerdem haben wir bei dieser Gelegenheit die Hintergrundgeschichten einiger Agenten ausgearbeitet. Zum Beispiel könnte es Chamber-Fans interessieren, dass er in seiner Freizeit an die französische Riviera fährt.“

Wichtige Features des Battlepass sind:
Kostenlose Besonderheiten

  • Classic – Striker
  • Graffiti „Taktibärs Balalaika“
  • Graffiti „Weinende Mance“
  • Talisman „Allzweck-Pantoffel“
  • Banner „#SAVEWIDEJOY“

Kostenpflichtige Besonderheiten

  • Operator – Striker
  • Messer – Striker
  • Vandal – Fluch des Lykaners
  • Judge – Himmlisches Schwein
  • Banner „Wieder daheim // Jett“
  • Banner „Fluch des Lykaners“
  • Graffiti „Brunos Freudentanz“
  • Talisman „Mi Goreng“

Neben dem neuen Battlepass wird auch die neue, magisch angehauchte Skin-Reihe „Gaias Rache“ eingeführt, die von mystischen Naturgöttern inspiriert ist. Das Paket zur Skin-Reihe enthält:

  • Gaias Zorn (Axt)
  • Vandal – Gaias Rache
  • Ghost – Gaias Rache
  • Marshal – Gaias Rache
  • Guardian – Gaias Rache
  • Banner „Gaias Rache“
  • Talisman „Gaias Rache“
  • Graffiti „Gaias Rache“

Die Details zur Überarbeitung von Yoru können hier nachgelesen werden. Alle Neuerungen und Updates von Episode 4 Akt 2 finden sich auf der offiziellen Webseite von VALORANT.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden