World of Warcraft – Geißelinvasion von Shadowlands ist jetzt live

Von Dominik Probst am 11. November 2020

Sylvanas Windläufer hat den Helm der Herrschaft des Lichkönigs zerstört und damit die ruhelose Geißel entfesselt, die jetzt in ganz Azeroth Chaos und Verwüstung anrichtet. Es liegt an den Champions der Horde und der Allianz, sich dieser Bedrohung in unserem neuen Vorbereitungsereignis entgegenzustellen – jetzt live bis zur Veröffentlichung von Shadowlands am 24. November!

Das zweiteilige Geißelereignis ist Teil des Vorbereitungspatches, der letzten Monat aufgespielt wurde und folgende Features enthält:

  • Das überarbeitete Stufenaufstiegssystem ermöglicht es Charakteren, bis zur neuen Höchststufe 50 aufzusteigen, die mitShadowlands auf Stufe 60 erweitert wird.
  • Mit der Insel des Verbannten wurde ein völlig neues Spielerlebnis für neue Spieler eingeführt. Es beinhaltet eine eigene epische Geschichte, in deren Verlauf neue und zurückkehrende Spieler an die Hauptelemente von WoW herangeführt werden.
  • Hunderte von neuen Anpassungsoptionen für Charaktere wurden hinzugefügt.
  • Die Stufen und Werte von Gegenständen wurden angepasst, um sie an die neue Stufenanpassung anzugleichen.

Auf dem YouTube-Kanal von World of Warcraft gibt es einen Cinematic-Trailer für das Geißelereignis sowie eine Menge anderer Videos für alle, die nicht auf dem neuesten Stand sind: der Geschichte-Trailer zu Shadowlands und epische Überblicke, die Spielern einen Vorgeschmack auf die Umgebungen und den Sound der neuen Zonen von Shadowlands bieten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden