Xbox Game Pass: Highlights im Mai

Von Dominik Probst am 3. Mai 2021

Im Mai zeigt der Xbox Game Pass seine ganze Vielfalt. Egal ob fantastisches Aufbau-Abenteuer, gnadenloser Wildwest-Multiplayer oder geheime Missionen in den Tiefen des menschlichen Unterbewusstseins – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei! Wirf einen Blick auf die kommenden Spiele, Updates, Perks oder Quests – und schon kann das nächste Abenteuer starten.

Schon bald im Xbox Game Pass

DLCs und Updates

Halo Infinite: PC-Update

Für Nutzer*innen des Xbox Game Pass für PC gibt es zahlreiche News zu Halo Infinite auf PC, die Du auf dem Inside Infinite Blog des Halo Waypoint findest.

 

Xbox Game Pass Ultimate Perks

Besuche regelmäßig die Perks-Galerie auf Xbox Series X|S oder Xbox One, in der Xbox App auf Windows 10 PC oder in der Xbox Game Pass Mobile App und erfahre mehr zu den neuesten Perks! Schnapp Dir unter anderem diese Boni, bevor sie verschwinden:

  • 4. Mai – NBA 2K21: MyTEAM Bundle
  • 4. Mai – Spotify Premium (nur für neue Mitglieder): 4 Monate Musik ohne Werbung
  • 4. Mai – Apex Legends: Star Wars Weapon Charms

Xbox Game Pass Quests

Die Xbox Game Pass Ultimate Quests starten am 4. Mai mit einem schaurig guten Zombie-Thema in die nächste Saison! Auch Star Wars-Fans erwartet an diesem Tag eine besondere Quest, die zwar nur für einen Tag erscheint, dafür aber den vierfachen Punkteregen bringt. Die aktuelle Übersicht der Quests findest Du jederzeit in der Xbox Mobile App.

 

Diese Zombie-Quests ab dem 4. Mai zählen doppelt:

Diese Spiele verlassen den Xbox Game Pass

Wie jeden Monat verlassen bestimmte Titel den Xbox Game Pass, um Platz für neue Spiele zu schaffen. Willst Du ein Spiel dauerhaft Deinem Katalog hinzufügen, nutze als Mitglied Deine 20 Prozent Preisnachlass auf Spiele und 10 Prozent auf DLCs, die den Xbox Game Pass verlassen. Diese Rabatte gelten nur so lange, wie die Titel im Game Pass verfügbar sind.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden