Alarm für Cobra T-54!

Von Dominik Probst am 15. März 2021

Wargaming heißt die Helden und Schurken des G.I. Joe-Universums im kostenlosen Action-MMO World of Tanks auf dem PC willkommen. Zusammen mit den ikonischen Helden und Schurken kehrt der beliebte Battle-Royale-Modus Stählerner Jäger zurück zu World of Tanks und die Battle-Pass Saison 4 beginnt.

Bis einschließlich 26. März bekommen alle Spieler die Chance, auf der Seite von G.I. Joe oder den fiesen Schurken von Cobra ins Gefecht zu ziehen. Wer sich für eine der beiden Seiten entscheidet, kann passenden Verzierungen für die eigenen Kampffahrzeug freischalten. Wem dies noch nicht reicht kann sich über zwei einzigartige 3D-Styles freuen – der TS-5 im G.I. Joe-Design und der T-54 im Cobra-Design. Wie immer gilt: Spieler, die Wert auf historische Authentizität legen, können in World of Tanks jegliche Fantasie-Designs in den Optionen deaktivieren.

Ab sofort startet die vierte Battle-Pass-Saison in World of Tanks. Bis zum 15. Juni können die Spieler in drei Kapiteln mit jeweils 50 Stufen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und einzigartige 3D-Stile für Objekt 705A, den T110E3 und den 121 Medium Tank freischalten. Im Gegensatz zu früheren Seasons können Battle-Pass-Punkte in allen Spielmodi erlangt werden. Dies schließt den Battle-Royale-Modus Stählender Jäger ein, welcher ab sofort wieder verfügbar ist.

Weitere Informationen zu den G.I. Joe-Inhalten in World of Tanks, Battle-Pass Saison 4 und Stählender Jäger finden sich auf der offiziellen Webseite: worldoftanks.eu

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden