Amazon Games und Smilegate RPGs Lost Ark erreicht 20 Millionen Nutzer weltweit

Von Dominik Probst am 8. März 2022

Amazon Games und Smilegate RPG haben bekanntgegeben, dass das kostenlose Massively-Multiplayer-Online-Action-Rollenspiel Lost Ark mehr als 20 Millionen Nutzer verzeichnen kann. In den ersten drei Tagen nach dem Start im Westen sind mehr als 4,7 Millionen Nutzer der Spielergemeinschaft beigetreten. Derzeit hat Lost Ark mehr als 10 Millionen Spieler in Europa, Nordamerika, Südamerika und Australien.

„Die Begeisterung für Lost Ark nimmt insgesamt weltweit an Fahrt auf” sagt Christoph Hartmann, VP, Amazon Games. „Zusammen mit Smilegate möchten wir die wachsende Community mit einer soliden Roadmap unterstützen, die die Updates der nächsten Jahre zeigt.”

Lost Ark feiert weiterhin weltweit Erfolge, mit einem Score von 83 auf OpenCritic und 81 auf Metacritic. Die Kritiker mögen vor allem die große Open World des Spiels, die Quests, das detaillierte Kampfsystem und die hervorragende Grafik. Mit einem Höchststand von 1,32 Millionen gleichzeitigen Spielern erreichte Lost Ark die zweithöchste Zahl auf Steam aller Zeiten.

Lost Ark kam bei Experten dank der hohen entwicklungstechnischen und spielerischen Qualität gut an und die Zahl der Spieler steigt stetig an”, sagt Wongil Chi, CEO, Smilegate RPG.

Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Website von Lost Ark.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden