Demo von BLUE REFLECTION: Second Light veröffentlicht

Von Dominik Probst am 25. Oktober 2021

KOEI TECMO Europe und Entwickler Gust Studios veröffentlichen eine Demo-Version ihres JRPGs BLUE REFLECTION: Second Light, das am 9. November für Nintendo Switch, PlayStation 4 und digital auf Steam erscheint. Die Demo ist im PlayStation-Store und im Nintendo-eShop verfügbar.

BLUE REFLECTION: Second Light folgt den drei Schülern – Ao Hoshizaki, Kokoro Utsubo und Yuki Kinjou – auf ihrem Abenteuer. Die drei Mädchen verschlägt es in eine mysteriöse, schwebende Akademie, in der sich nach Hinweisen suchen, um ihren Weg nach Hause wiederzufinden. Die Mädchen haben keinerlei Erinnerungen an ihr vorheriges Leben – einzig allein ihre Namen sind ihnen im Gedächtnis geblieben. In der Testversion können die Spieler bereits in die Story reinschnuppern und den Prolog sowie eine Story-Demo selbst spielen. Dort folgen sie Aos Reise von Beginn an, die in der traumähnlichen Welt aufwacht. Die Testversion lässt bereits die Grundlagen des Spiel erlernen, beispielsweise  das Crafting, die Erkundung und das Kampfsystem. Fans, die den Prolog abschließen, erhalten einen Bonus für die Vollversion: Das „Bunny-Head-Accesory“ und das Fragment „Preparing for the Unknown“.

Auch nach Veröffentlichung werden weitere Inhalte für BLUE REFLECTION: Second Light bereitgestellt. Das erste Update wird am 23. November veröffentlicht und beinhaltet den Foto-Modus-Filter, inklusive Wasserfarben und Schraffur. Ein weiteres Update folgt am 21. Dezember und beinhaltet neue Fotorahmen und Charakter-Posen. Zudem kann in der Akademie ein ganzes Foto-Studio erbaut werden. Der Hardcore-Schwierigkeits-Modus „MUST DIE“ sorgt zudem für eine Extra-Herausforderung. Die Kämpfe gestalten sich deutlich schwerer. Gegner werden mächtiger, lassen aber auch mehr Items fallen. Ein weiteres Foto-Modus-Update wird am 14. Januar 2022 aufgespielt und enthält u.a. ein Pixel-Art-Filter und weitere einzigartige Posen.

Ein ganz besonderes Highlight wartet auf alle Atelier-Sophie-Fans! Gust Studios kündigt eine spannende Kostüm-Kooperation für die beiden JRPGs an. Wer sowohl den „Summer-Bikini“-Vorverkaufsbonus für BLUE REFLECTION: Second Light als auch Bonus „Comfy and Casual“ aus dem kommenden Atelier Sophie 2: The Alchemist of the Mysterious Dream besitzt, kann die Outfits im jeweils anderen Spiel ebenfalls tragen.

BLUE REFLECTION: Second Light ist die Fortsetzung des beliebten JRPGs BLUE REFLECTION aus dem Jahr 2017 und wird am 9. November für Nintendo Switch, PlayStation 4 Computer Entertainment System (spielbar auf PlayStation 5 via Abwärtskompatibilität) und Windows PC via Steam veröffentlicht.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden