Demo von STRANGER OF PARADISE FINAL FANTASY ORIGIN jetzt verfügbar

Von Dominik Probst am 10. März 2022

Square Enix veröffentlicht heute eine neue Demo1 von STRANGER OF PARADISE FINAL FANTASY ORIGIN auf PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S und Xbox One, bevor das Action-RPG am 18. März erscheint. Diese dritte Demo gibt Spieler*innen die Gelegenheit, sich mit dem neuen, actionreichen Kampfsystem und dem äußerst anpassbaren Jobsystem des Spiels, sowie der bekannten und doch geheimnisvollen Welt, die auf dem ersten Teil der FINAL FANTASY-Reihe basiert, bekanntzumachen. Speicherstände aus der neusten Demo werden in die Vollversion übertragen und ermöglichen es Spieler*innen, ihre Reise nahtlos fortzusetzen, sobald das Spiel erschienen ist.

Das STRANGER OF PARADISE FINAL FANTASY ORIGIN-Video „Chaos erwartet dich“ steht hier bereit:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In der Demo können Spieler*innen die Grotte von Pravoca, das Westschloss und den Chaos Tempel erkunden. Außerdem gibt es neue Jobs, die in den vorherigen zwei Demos nicht verfügbar waren und es lassen sich neue Kampfstile ausprobieren, die gegen eine Reihe neuer Gegner eingesetzt werden können. Auch der Koop-Modus2 kann in dieser Demo ausprobiert werden, mit dem bis zu drei Spieler online gemeinsam gegen Monster antreten können.

STRANGER OF PARADISE FINAL FANTASY ORIGIN wird ab dem 18. März 2022 auf PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und über den Epic Games Store auf PC erhältlich sein. Vorabzugriff auf Konsolen beginnt am 15. März und auf PC am 17. März, wenn man die Digital Standard oder Digital Deluxe Edition vorbestellt hat. Vorbesteller*innen auf Amazon können zudem für kurze Zeit ein streng limitiertes SteelBook ergattern (solange der Vorrat reicht).

Um die Demo in Deutschland auf PlayStation-Systemen kostenlos herunterladen zu können, wird eine PS Plus-Mitgliedschaft benötigt. Alle PlayStation Spieler*innen, die keine PS Plus-Mitgliedschaft besitzen und die Demo spielen möchten, erhalten über eine gesonderte Version Zugang, die kein PS Plus voraussetzt und für 25ct im PlayStation Store zum Download bereitsteht.

Cross-Play ist auf die Konsolenfamilie beschränkt, d. h. PS5- und PS4-Spieler können gemeinsam im Mehrspielermodus spielen, und Xbox Series X|S- und Xbox One-Spieler können gemeinsam spielen.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden