Die Tore von Phantom Abyss öffnen sich heute

Von Dominik Probst am 22. Juni 2021

Das tempelplündernde Entwicklungsteam Team WIBY und der peitschenschwingende Publisher Devolver Digital freuen sich bekannt geben zu können, dass das asynchrone Multiplayer-Abenteuer Phantom Abyss mit Gebrüll in den Steam Early Access gestartet ist, dort kann es für 22,99€ erworben werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Phantom Abyss wird sich während des Early Access stets weiter entwickeln und um neue Kammern, Fallen, Peitschen, Zonen und Gameplay-Features erweitert werden. Für weitere Informationen schwingt euch zu einer Website von solch historischem Wert, dass sie in ein Museum gehört: phantomabyss.com Phantom Abyss versetzt furchtlose Abenteurerinnen und Abenteurer in prozedural generierte Tempel, wo sie auf sich verzweigenden Pfaden unzähligen versteckten Fallen ausweichen, über bodenlose Abgründe springen und beeindruckenden Wachen entfliehen bis eines der Relikte gefunden wurde oder die todbringenden Hindernisse sie überwältigen. Seid gewarnt, ihr bekommt stets nur einen Versuch pro Tempel, solltet ihr versagen, oder euch mit einem kleineren Relikt zufrieden geben, werdet ihr diesen Tempel nie wieder erblicken…

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden