Granblue Fantasy Versus Rising: 2B kommt im neuen Update zusammen mit neuen Premium-Avataren

Von Dominik Probst am 20. Februar 2024

Der in Tokio ansässige Videospiel-Publisher und -Entwickler Cygames veröffentlicht heute Update Version 1.21 für Granblue Fantasy Versus: Rising (GBVSR). Das Spiel wurde von Arc System Works für PlayStation 5, PlayStation 4 und Steam entwickelt. Das Update enthält unter anderem den neuen spielbaren Charakter 2B aus NieR:Automata und Zusatzinhalte aus Princess Connect! Re: Dive.

Version 1.21 Update

Version 1.21 enthält den spielbaren Charakter 2B aus dem Action-RPG NieR:Automata. Außerdem wurde eine Netzwerkanzeige (RTT) für Online-Ranglisten- und Gelegenheits-Matches sowie Ozeanien als auswählbarer Server hinzugefügt. Weitere Funktionen wurden implementiert und verschiedene Fehler behoben. Weitere Details gibt es in den Patch-Notes auf der offiziellen Webseite von Granblue Fantasy Versus: Rising

2B kommt als spielbarer Charakter hinzu

2B ist jetzt als DLC-Charakter erhältlich. Diese Erweiterung umfasst auch einen Online-Lobby-Avatar von 2B, der in Grand Bruise Legends! verwendet werden kann, sowie Figuren für das Figurenstudio.

2B (YoRHa No. 2, Type B) ist ein universell einsetzbarer Kampfandroide, der als Mitglied der automatischen Infanterie-Einheit YoRHa genutzt wird. Die Mitglieder von YoRHa verzichten auf Namen und werden nur mit ihren Codes angesprochen. Obwohl die Vorschriften ihnen verbieten, Emotionen auszudrücken, hat jedes Modell seine eigene Persönlichkeit. 2B ist vergleichsweise kühl, ruhig und gelassen.

Das zusätzliche Charakterset (2B) ist zum Preis von 7,99 € erhältlich und enthält 2B als spielbaren Charakter, als Premium Avatar, ein Badge, den Waffenausschnitt Tugendhafter Vertrag, Posen und Ausdrücke für das Figurenstudio und das YoRHa-Uniform-Outfit für das Granblue Fantasy Mobile Game (gilt nur für PlayStation-Käufe).

https://rising.granbluefantasy.jp/en/characters/detail?char=2b

Der zusätzliche Charakter aus diesem Set ist auch im GBVSR Character Pass 1 und GBVSR Deluxe Character Pass 1 enthalten.

Das zweite Tie-in Premium Avatar-Set mit Prinzessin Connect! Re: Dive ist jetzt für 12,99 € erhältlich

Das zweite Premium-Avatar-Set zu Granblue Fantasy Versus: Rising zeigt Pecorine, Kokkoro, Karyl und Sheffy aus Princess Connect! Re: Dive und ist als kostenpflichtiger DLC erhältlich. Diese Premium-Avatare können auch als Partner eingestellt werden, die während des Spiels beraten und ermutigen. Das Set enthält außerdem Abzeichen und die königliche Ausrüstung: Princess Sword, Retainer’s Windspear und Chaos Grimoire Waffenausschnitte, die in Grand Bruise! verwendet werden können.

GBVSR als Haupttitel bei großen Turnieren

Granblue Fantasy Versus: Rising wurde als Haupttitel für die Evolution Championship Series 2024 (Evo 2024) ausgewählt, ein großes Kampfspielturnier, das vom 19. bis 21. Juli 2024 in Las Vegas stattfindet.

Ebenfalls wurde GBVSR als Haupttitel für EVO Japan 2024 ausgewählt (27. bis 29. April).

GBVSR ist erstmals im Sale!

Granblue Fantasy Versus: Rising ist zum ersten Mal seit Veröffentlichung auf Steam im Angebot. Zusätzlich zur Standard Edition ist die Deluxe Edition, die den Deluxe Character Pass 1 DLC enthält, zu einem reduzierten Preis erhältlich. Der Sale läuft noch bis zum 29. Februar 2024 um 19 Uhr.

Figurenstudio Fotowettbewerb

Cygames veranstaltet einen Fotowettbewerb, bei dem die Teilnehmer ihre GBVSR-Figurenstudio-Dioramen unter dem Hashtag #GBVSRPhotoContest einreichen können. Die Gewinner-Fotos werden im Live-Stream des Original-Handyspiels Granblue Fantasy, Granblue Fantasy 10th Birthday Live Special*, vorgestellt, der am 9. März 2024 ausgestrahlt wird.

*Dieses Programm wird nur auf Japanisch ausgestrahlt.

Mehr Informationen zum Fotowettbewerb gibt es auf der offiziellen Webseite:

https://rising.granbluefantasy.jp/en/news/detail/?id=6bm0owqfq

Dominik Probst

Dominik Probst

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.