Großes Design-Update für Trivia-App Quizduell veröffentlicht

Von Dominik Probst am 14. Februar 2022

MAG Interactive veröffentlicht ein großes Update für das Trivia-Mobile-Spiel Quizduell. Fans erwartet ein neues App-Design sowie ein neues Solo-Event. Außerdem verbessert das Update die Barrierefreiheit des Spiels.

Ab sofort gibt es einen neuen umfangreichen Farbanstrich für die beliebte Quiz-App. Das neue App-Design entstand unter Berücksichtigung des Community-Feedbacks und dient nicht nur eines optischen Upgrades, sondern enthält einige Anpassungen, die auch das Spielerlebnis verbessern. Dazu gehört unter anderem ein Update der Navigation. Zudem wird Quizduell jetzt auch die Basisfunktionen der Sprachsteuerung in den klassischen Duellen unterstützen. Das bedeutet, wer die Sprachunterstützung auf dem Smartphone aktiviert hat, wird diese Funktion nun auch in der App nutzen können.

Die Spielmodi Duell, Arena, Spezialquiz und Quizduell LIVE werden mit dem neuen Update wieder um ein neues, zeitexklusives SoloabenteuerSchlaraffenland” ergänzt. Im Schlaraffenland-Abenteuer stellen Fans unabhängig von anderen Kontrahent*innen in einem Fragenmix das eigene Können unter Beweis. Um den Hauptgewinn am Ende des zuckrig-süßen Pfades zu erhalten, müssen alle Fragen gemeistert werden. Zukünftig soll das Soloabenteuer als bestehender Quiz-Modus integriert werden, das mit besonderen Events Abwechslung in den Quizalltag bringt.

Sportbegeisterte und Fans der Olympischen Winterspiele in Peking kommen zur Zeit auch im Wintersportspezialquiz auf ihre Kosten. Zur Einstimmung auf und als Inspiration für den diesjährigen Valentinstag ist ein Spezialquiz zu Liebesfilmen ab sofort verfügbar.

Weitere Informationen gibt es auf Instagram und Facebook sowie der offiziellen Website.

Quizduell kann kostenlos im Apple App Store oder Google Play Store heruntergeladen werden.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden