Link und Zelda sind zurück – in Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung

Von Dominik Probst am 19. November 2020

Eine Reise ins Hyrule der Vergangenheit erwartet die Spieler:innen ab morgen mit Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung. Das Abenteuer, das 100 Jahre vor den Ereignissen aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild angesiedelt ist, erscheint am 20. November exklusiv für Nintendo Switch. Wer Link, Zelda und die anderen Held:innen des Spiels vorab in Aktion erleben möchte, kann auf dem offiziellen deutschsprachigen YouTube-Kanal von Nintendo ab sofort einen Blick auf den neuen Trailer werfen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung versetzt die Nintendo Switch-Spieler:innen in die Zeit, bevor die Große Verheerung zuschlug.​

In der Rolle ihrer Lieblingsheld:innen nehmen sie an schicksalshaften Schlachten teil. Sie spielen sich vor bekannten Schauplätzen in Hyrule ab, bevor diese zerstört wurden. Zu den Stars des Spiels gehören bekannte Gesichter aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild wie Link und Prinzessin Zelda. Dazu kommen weitere Charaktere wie die vier Recken, die zum ersten Mal in der Hyrule Warriors-Serie spielbar sind. Die Spieler:innen steuern zudem bildschirmfüllende Titanen. Deren überragende Fähigkeiten können ihnen in brenzligen Situationen während der Schlachten zum Sieg verhelfen.

Der Spielablauf von Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung ist rasant und erfordert strategisches Geschick. Der Schwerpunkt liegt auf der Verkettung gewaltiger Combos und auf dem gekonnten Einsatz imposanter Spezialmanöver. Die Action ist Teil einer spannenden Handlung: Die Spieler:innen tauchen in eine aufregende Geschichte ein, die detailreich die Ereignisse, Zusammenhänge und dramatischen Momente der Großen Verheerung schildert. Dadurch vereint das Spiel rasante Action mit der atmosphärischen Dichte von The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

Wer einen Vorgeschmack auf das actionreiche Spielprinzip und die spannenden Zwischensequenzen von Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung erhalten möchte, kann im Nintendo eShop eine kostenlose Demoversion herunterladen. Wer sich später für die Vollversion des Spiels entscheidet, kann die Spielstände aus der Demo problemlos auf diese übertragen.

Bleibt nur noch eine Frage: Können die Fans von Link und Prinzessin Zelda die finsteren Mächte der Vergangenheit besiegen und das Schicksal von Hyrule verändern? Das zeigt sich ab Freitag in Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung für Nintendo Switch.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden