Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung Karmesin & Purpur - Maskerade im Zwielicht erscheint heute und das Pokémon Ogerpon feiert sein Debüt

Von Dominik Probst am 24. Mai 2024

The Pokémon Company International veröffentlicht heute Karmesin & Purpur – Maskerade im Zwielicht, die neueste Erweiterung des erfolgreichen Pokémon-Sammelkartenspiels, die ab heute weltweit bei teilnehmenden Einzelhändlern erhältlich ist.

In Karmesin & Purpur – Maskerade im Zwielicht können sich Spieler:innen auf eine erste Begegnung mit Boninu, Benesaru und Beatori im Pokémon-Sammelkartenspiel freuen. Diese Pokémon wurden ursprünglich im herunterladbaren Inhalt Teil 1: Die Türkisgrüne Maske von Der Schatz von Zone Null der Videospiele Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur entdeckt.

Des Weiteren erscheint das Legendäre Pokémon Ogerpon in Karmesin & Purpur – Maskerade im Zwielicht als vier voneinander abweichende Pokémon-ex – vom Typ Pflanze, Feuer, Wasser und Kampf – die auf seinen vier Masken basieren. Spieler:innen können mit verschiedenen Ogerpon-ex unterschiedlichen Typs kämpfen, denn die neue Itemkarte Maske des Oni ermöglicht ihnen den Tausch eines beliebigen Ogerpon-ex im Spiel gegen ein anderes Ogerpon-ex aus dem Ablagestapel.

Karmesin & Purpur – Maskerade im Zwielicht ist jetzt weltweit bei teilnehmenden Einzelhändlern in Boosterpacks, Top-Trainer-Boxen und besonderen Kollektionen verfügbar. Das Boosterbundle zu Karmesin & Purpur – Maskerade im Zwielicht mit sechs Karmesin & Purpur – Maskerade im Zwielicht-Boosterpacks ist exklusiv auf Amazon.de erhältlich.

Außerdem kann Karmesin & Purpur – Maskerade im Zwielicht jetzt digital über die Pokémon-Sammelkartenspiel-Live -App für iOS-, Android-, macOS- und Windows-Geräte gespielt werden. Trainer:innen können neue Karten mit Ogerpon sammeln und mit ihnen kämpfen, und beim Einloggen belohnt der Kampfpass Karmesin & Purpur – Maskerade im Zwielicht die Spieler:innen mit einem neuen Deck, das Türkisgrüne-Maske-Ogerpon-ex enthält. Spieler:innen können außerdem ein zusätzliches Premium-Deck mit Katapuldra-ex freischalten, indem sie Kristalle einlösen, die sie durch das Abschließen von täglichen Aufgaben erhalten.

Mehr Infos über das Pokémon-Sammelkartenspiel gibt es auf Pokemon.de/TCG.

Aufgrund deiner Datenschutzeinstellung wird dieses Video nicht angezeigt.
Bitte akzeptiere die Cookies für Externe Medien um dieses Video anzuzeigen
Ich akzeptiere die Cookies der Kategorie "Externe Medien"

Dominik Probst

Dominik Probst

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar