World of Warcraft Classic – Mit der Rückkehr des Blutgottes erwarten Spieler neue Abenteuer in WoW Classic

Von Dominik Probst am 16. April 2020

Tief in den Dschungeln des Schlingendorntals regt sich etwas Böses in der uralten Trollstadt Zul’Gurub. Abenteurer müssen 19 ihrer stärksten Verbündeten um sich scharen, um die Geheimnisse dieser neuen Schlachtzugszone in WoW Classic zu ergründen, die einst als strahlendes Juwel des Trollstammes der Gurubashi galt.

In der Zwischenzeit haben die Drachen des Alptraums es geschafft, in Azeroth einzudringen. Champions der Horde und der Allianz müssen so viele Verbündete wie möglich versammeln, um sie an vier wichtigen Portalen in ganz Azeroth zu besiegen.

Und Meisterangler können jetzt ihr Geschick beim wöchentlichen Anglerwettbewerb im Schlingendorntal unter Beweis stellen. Hier können sich die besten Angler Azeroths unglaubliche Belohnungen angeln.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden