Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME: World Championship Qualifier National und Regional 2020 verschoben

Von Dominik Probst am 13. März 2020

KONAMI verkündet offiziell, dass aufgrund der Entwicklung der vom Coronavirus verursachten COVID-19-Erkrankung den behördlichen Empfehlungen diesbezüglich Folge geleistet wird und daher Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME-Events verschoben werden müssen. Dazu zählen alle WORLD CHAMPIONSHIP QUALIFIER 2020-Events, die vor dem 15. April stattfinden sowie alle WORLD CHAMPIONSHIP QUALIFIER NATIONAL 2020-Events, die vor dem 1. Mai stattfinden. Das betrifft folgende Veranstaltungen im Detail:

  • Österreichische Meisterschaft in Salzburg – 11.+12. April 2020
  • Deutsche Meisterschaft in Bochum – 18.+19. April 2020

Neue Termine zu den Veranstaltungen werden zu einem späteren Zeitpunkt verkündet.

KONAMI beobachtet weiterhin genauestens die sich täglich entwickelnde Situation und wird alle Fans auf dem Laufenden halten. Updates gibt es via Social Media sowie unter:
https://www.yugioh-card.com/de/

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden