KONAMI kündigt für CRIMESIGHT ein “kostenloses Wochenende” und 33% Rabatt sowie eine Kollaboration mit Project Winter an

Von Dominik Probst am 21. Juni 2022

Konami Digital Entertainment B.V. verkündete heute, dass aus dem kostenlosen Wochenende für CRIMESIGHT eine ganze Woche wird, beginnend mit dem 20. Juni ab 19 Uhr (CEST) bis zum 27. Juni, ebenfalls 19 Uhr (CEST), mit neuem Ingame-Content, der ab heute verfügbar ist. Dieser kostenlose Zeitraum bietet Spielern die Möglichkeit, in das PVP-Multiplayer-Mystery-Simulationsspiel einzutauchen, ihre Freunde in die Irre zu führen und neue Inhalte gratis zu entdecken. Spieler, die von dem Spiel überzeugt wurden, können das Angebot bis zum 7. Juli um 19 Uhr (CEST) nutzen und 33% sparen.

STEAM -SEITE – LINK

Zusätzlich wird es ein kollaboratives Event mit “Project Winter” geben. Während dieses Events werden kooperative Charaktere im Spiel als Verräter auftauchen und es werden zeitlich limitierte Avatare verfügbar sein.

Das neue Update der CRIMESIGHT-Inhalte enthält eine neue Karte, ein neues Item und einen neuen Charakter: Sherlocks treuer Begleiter höchst persönlich, AI Watson.

unbenannt

AI Watson:

Eine unterstützende KI, die Sherlock helfen soll, hergestellt von ForeSight AI, um Unklarheiten in der Ermittlung ungelöster Verbrechen zu reduzieren. Sie kann zwar nicht die Zukunft vorhersagen, aber sie kann einen Tatort analysieren und feststellen, wo sich Nahrungsressourcen befinden, die für die Versorgung der Spieler notwendig sind. Ihr Einfluss auf Spieler ist vergleichbar mit dem von Sherlock, aber sie kann weniger Spieler kontrollieren. Sie ist das Gegenstück zu den zusätzlichen Informationen, in die Moriarty Einblick hat und wird Sherlock als zuverlässiger Partner dienen.

CRIMESIGHT lässt Spieler gegeneinander antreten, während eine Person die Rolle des „Bösewichts“ annimmt und einen Mord ausübt und eine andere das „Ziel“ wird, somit das zukünftige Opfer des Bösewichts. Die Spieler auf Moriartys Seite müssen Aufgaben erfüllen, um das Verbrechen zu begehen, während die Mitstreiter auf Sherlocks Seite diese Machenschaften vereiteln müssen. Im Laufe eines Gefechts werden der Bösewicht und das Ziel allmählich erkenntlich. Auf welche Seite sich Spieler schlagen werden, liegt ganz bei ihnen.

CRIMESIGHT ist weltweit erhältlich und unterstützt elf Sprachen: Japanisch, Englisch, Vereinfachtes Chinesisch, Traditionelles Chinesisch, Koreanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Spanisch und Brasilianisches Portugiesisch.

Weitere Details zu CRIMESIGHT sind auf der offiziellen Webseite zu finden:

https://www.konami.com/games/crimesight/eu/en/

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit der Kindheit, mit einem Faible für die komplette The Legend of Zelda- und Halo-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar absenden