Preisgekrönte Space-Opera-Serie „OPUS“ aus Taiwan erscheint heute für Steam

Von Dominik Probst am 1. September 2021

Das Indie-Spiel-Studio Sigono veröffentlicht sein narratives Abenteuer Opus: Echo of Starsong heute für PC via Steam. Das Spiel ist der dritte Teil der preisgekrönten Opus-Serie, nach den vorherigen Titeln Opus: The Day we Found Earth und Opus: Rocket of Whispers.

Opus: Echo of Starsong folgt Eda und Lee, zwei Abenteurern, die sich zusammentun, um die Quelle eines mysteriösen Strahlens im Weltraum, bekannt als „Starsong“, zu entschlüsseln. Das Gameplay wechselt zwischen einer Geschichte im Stil einer Visual Novel, dem Lösen von Rätseln, dem Erkunden der Galaxie, dem Navigieren im Weltraum und der Erkundung in Third-Person, während Eda und Lee einen Kurs zum Herzen der Galaxie setzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Features:

  • Seeing is believing – Eine ausgeprägte Mischung aus handgezeichneten Illustrationen und Low-Poly-Art verleihen einer vom Krieg zerrissenen, gesetzlosen Galaxie eine unheimliche Schönheit.
  • Helden im Weltraum – Folge den Protagonisten Lee und Eda, während sie vergessene Ecken der Galaxie erforschen und die Wahrheit hinter einem alten Mythos entschlüsseln.
  • Space Opera – Durchdachtes Sound-Design und wunderschön komponierte Musik verweben sich mit der Geschichte des mysteriösen „Starsong“.
  • Vertrauensfrage – Mit Edas Stimme kannst du die schwer zugänglichen Asteroidentempel ausfindig machen und dann als Lee an Land gehen, um sie zu erkunden und die Rätsel darin zu lösen.
  • Kunterbunte Mannschaft – Auf deiner Reise triffst du auf eine vielfältige Gruppe von Feinden und Verbündeten, von denen jeder eine Hintergrundgeschichte hat, die mit der gebeutelten Geschichte des Sonnensystems verbunden ist.
  • Immer auf Kurs bleiben – Manage die Ressourcen deines Schiffes und verbessere es, während du einen Weg durch die Sterne zeichnest und dabei unbekanntes und gefährliches Territorium durchquerst.

“Ich bin super stolz darauf, dass wir Opus: Echo of Starsong heute weltweit veröffentlichen”, sagt Scott Chen, Mitbegründer von Sigono. „Unser Team hat jede Menge Arbeit und Herzblut in das Spiel gesteckt, um eine Geschichte zu erzählen, die Spieler hoffentlich über Jahre hinweg immer wieder beschäftigen wird.”

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden