STORY OF SEASONS: Friends of Mineral Town auf Windows PC via STEAM veröffentlicht

Von Dominik Probst am 17. Juli 2020

Marvelous Europe Limited gibt gemeinsam mit XSEED Games und Marvelous USA Inc. bekannt, dass STORY OF SEASONS: Friends of Mineral Town ab sofort via STEAM für Windows PC verfügbar ist. Damit steht zum ersten Mal ein Spiel der STORY OF SEASONS-Reihe, die in Japan als Bokujou Monogatari bekannt ist, für den PC bereit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das erweiterte Remake der beliebten Farm- und Lebens-Simulation für den Game Boy Advance aus dem Jahr 2003 ist digital für Windows PC via STEAM für 49,99 € erhältlich. Zusätzlich können fünf bezaubernde Tierkostüme als separate DLCs für je 1,99 € erworben werden.

Um diese Veröffentlichung zu würdigen, sendet der Director Hikatu Nakano eine Botschaft über den Fanliebling und größten Influencer aus Mineralstadt – die Kuh Hanako:

Strawberryhanako

„Ich freue mich sehr, westliche Story of Seasons-Fans in Mineralstadt willkommen zu heißen“, sagt Hikaru Nakano, der Director von Story of Seasons bei Marvelous. „Nach langem Warten sind wir sehr froh, diesen ganz besonderen Ableger der Bokujo-Reihe sowohl mit PC- als auch mit Nintendo Switch-Spielern teilen zu können. Wir haben dem Spiel und seinen Neuerungen all unsere Energie gewidmet, damit langjährige und neue Fans das Spiel genießen und ihre schönste Farming-Erfahrung ausleben können!“

STORY OF SEASONS: Friends of Mineral Town ist außerdem für Nintendo Switch physisch bei ausgewählten Händlern sowie digital im Nintendo eShop für 49,99 € erhältlich.

Weitere Informationen zu STORY OF SEASONS: Friends of Mineral Town gibt es auf der offiziellen Webseite.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden