World of Warcraft – Visionen von N’Zoth ist jetzt verfügbar!

Von Dominik Probst am 15. Januar 2020

Die kampferprobten Champions der Allianz und der Horde haben den Tag erwartet, an dem sie N’Zoth, dem letzten bekannten Alten Gott Azeroths, gegenübertreten würden. Während des Sturms auf den Ewigen Palast von Königin Azshara wurde er aus seinem Gefängnis befreit. Jetzt ist die Zeit der Verderbnis angebrochen …

Visionen von N’Zoth ist jetzt verfügbar und die Geschichte von Battle for Azeroth findet ihren epischen Abschluss. Mit dem letzten Inhaltsupdate der Erweiterung können sich Spieler in einen neuen Schlachtzug in N’Zoths Reich Ny’alotha stürzen. Außerdem können sie Angriffe auf Uldum und das Tal der Ewigen Blüten zurückschlagen und in instanzierte verstörende Visionen von Azeroths finsterer Zukunft eintauchen. Darüber hinaus erwarten sie auch einige Verbesserungen, neue verbündete Völker und noch vieles mehr!

Ausführliche Informationen zum Inhaltsupdate gibt es im offiziellen Blog.

Webentwickler, Technik-Nerd und Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe. Dazu fast keine Konsolengeneration ausgelassen und auch sehr interessiert an Indie-Games.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar absenden